Zurück zu Kiki


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Interview: Wulff räumt Fehler ein und lehnt Rücktritt ab
#1
Bundespräsident Wulff hat in einem Interview mit ARD und ZDF Fehler wie den Anruf bei der "Bild"-Zeitung eingeräumt. Er lehne einen Rücktritt aber ab, weil er nichts Unrechtes getan habe. Wulff verteidigte seine Informationspolitik sowie seine Kredite und Urlaubsreisen. Er habe das Amt des Bundespräsidenten insgesamt gestärkt.

Weiterlesen...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bettina Wulff träumerle 7 6.886 20.09.2012, 11:00
Letzter Beitrag: Linchen
  Bonusmeilen: Weitere Vorwürfe gegen Bundespräsident Wulff Tagesschau 3 5.677 22.02.2012, 15:40
Letzter Beitrag: träumerle
  Wulff-Debatte nimmt kein Ende Tagesschau 0 3.172 08.01.2012, 10:32
Letzter Beitrag: Tagesschau
  Wulff-Debatte: Sucht Schwarz-Gelb bereits den Nachfolger? Tagesschau 0 3.333 07.01.2012, 20:15
Letzter Beitrag: Tagesschau
  Wulff-Debatte: Neue Attacken, neue Vorwürfe - und eine Demo Tagesschau 0 4.617 07.01.2012, 15:07
Letzter Beitrag: Tagesschau
  ARD-DeutschlandTrend: Viele wollen zweite Chance für Wulff Tagesschau 0 2.711 06.01.2012, 04:14
Letzter Beitrag: Tagesschau
  "Bild" will Anruf veröffentlichen - Wulff lehnt ab Tagesschau 0 3.212 05.01.2012, 18:14
Letzter Beitrag: Tagesschau
  Bundespräsident unter Druck: "Bild" widerspricht Wulff Tagesschau 1 4.310 05.01.2012, 09:19
Letzter Beitrag: träumerle
  Wulff will sich in ARD-Interview zu Vorwürfen äußern Tagesschau 0 2.993 04.01.2012, 17:52
Letzter Beitrag: Tagesschau
  Merkel erwartet weitere Erklärung von Wulff Tagesschau 0 3.553 04.01.2012, 13:33
Letzter Beitrag: Tagesschau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste