Zurück zu Kiki

Kikisweb Forum

 

Zurück   Kikisweb Forum > Essen und Trinken > Essen und Trinken

Essen und Trinken Rund ums Essen und Trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2008, 10:52   #1
Kiki
Quitscheente
 
Benutzerbild von Kiki
 
Registriert seit: 09.01.2004
Ort: Kikisweb
Beiträge: 9.755
Kiki hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Lest ihr Kochbücher und Zeitschriften

Lest ihr eigentlich Kochbücher und/oder solche Kochzeitschriften. Oder sammelt ihr Rezepte aus Frauenzeitschriften.

Manchmal finde ich solche Rezepte aus den Zeitschriften nicht wirklich ansprechend. Auch so manches Kochbuch habe ich schon durchgeguckt und dachte: Davon würde ich das meiste nicht essen wollen, bzw. frag ich mich wo man bestimmte Zutaten herbekommen soll oder der Aufwand ist einfach viel zu groß.

In anderen Zeitschriften oder Büchern sind dagegen Rezepte, bei denen ich mir vorstellen kann, dass sie super schmecken könnten.

Der Unterschied ist oft auch im Preis zu finden: Solche Kochbücher, wo man fast gar nichts gebrauchen kann kosten meist nur ein oder zwei Euro.


Das Beste war mal ein Buch mit "Omas Rührkuchen" oder so ähnlich. Der Begriff "Oma" hat mich dazu verleiten lassen, da wären klassische Rezepte drin, aber offensichtlich sollte das nicht ein Rezeptbuch von Oma sein, sondern ein Rezeptbuch für Oma, damit die auch mal lernt, welche Tütchen und Packungen es so in den Backabteilungen im Supermarkt gibt.

In dem ganzen Buch waren nicht wirklich klassische Rührkuchen, sondern eher moderne Kreationen und Abwandlungen der Klassiker wie "Cappuccino - Marmorkuchen", "Muh-Muh-Kuchen", "Bountytorte", "Maulwurfkuchen", "Donauwellen mit Cappuccinocreme" oder "Erdbeer-Sekttorte". Die Kuchen sind natürlich von der Idee her toll und warum sollten nicht auch mal Omis solche Kuchen backen - keine Frage. Aber da ich jetzt mit Mitte 30 vermutlich auch schon zur Generation "Oma" gehöre, hatte ich einfach ein falsches Bild von dem Buch. Ich dachte an Rezepte aus der Zeit meiner Oma und die ist halt Jahrgang 1898 gewesen.
__________________
Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken, sage Dank und nimm es hin ohne viel bedenken.
Kiki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 15:49   #2
träumerle
Mitglied
 
Benutzerbild von träumerle
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: hier
Beiträge: 4.471
träumerle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, ich schaue mir schon Rezeptbücher an oder Zeitschriften. Etliche habe ich auch zu Hause. Aber mir geht es da so wie Dir, der Titel hört sich vielleicht noch ganz ansprechend an und dann schaut man rein und denkt, nä, das würde ich nie machen!!!! Ich habe zwei Rezeptbücher von meiner Oma, da sind wirklich so Grundsachen drin, dann habe ich noch ein Grundbackbuch, wo alles genau beschrieben geht, wie welcher Grundteig geht und so und mein bestes Kochbuch ist "Kochen mit Frau Antje" daraus habe ich schon fast alles gemacht, da sind schöne Salate, Vorspeisen, Hauptspeisen, Kuchen und Plätzchenrezepte drin, total toll, alles ganz normale Zutaten und tolle Bilder. Das Nachfolgekochbuch ist wiederum nicht so gut, aber das hat man ja meistens so.
__________________
Wenn Gott eine Frau wäre käme gleich nach :"Und es werde Licht!" -"Ja, wie sieht es denn hier aus?"
träumerle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 10:41   #3
Dugena
Camper
 
Benutzerbild von Dugena
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 85
Dugena befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hole mir jeden Monat die Zeitschrift Kochen und Geniessen.
Obwohl ich das Gefühl nicht los werde,das sich die Rezepte wiederholen.
Es ist wie ein Zwang ich muss sie kaufen.

Kochbücher lese ich nicht.
__________________
LG Dugena
Dugena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 18:23   #4
coltrane
Mitglied
 
Benutzerbild von coltrane
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 624
coltrane befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab mir neulich mal bei Ikea ein Kochbuch gekauft, das heißt " Kochen für Kids ", da stehen so tolle Rezepte drin, die wirklich schmecken und auch funktionieren, da hab ich schon fast alle Rezepte draus gekocht.
coltrane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2009, 14:26   #5
Sonny
Frischling
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 4
Sonny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich lese öfters solche Heftchen, aber daraus gekocht habe ich noch nie.
Ich koche gerne etwas neues, aber nicht mit irgentwelchen außeridischen Zutaten(:
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 10:15   #6
linny
Super-Moderator
 
Benutzerbild von linny
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.643
linny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kommt drauf an... manchmal ist was "ausserirdisches" auch richtig richtig lekker ...
linny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 20:59   #7
lilalu
Dumpfbacke
 
Benutzerbild von lilalu
 
Registriert seit: 12.02.2006
Beiträge: 957
lilalu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...ich koche auch gerne mal aus Kochbücher. Zur Zeit sind grad wieder Diätkochbücher angesagt, mein Göga ist auf Diät
__________________
...meine Profession....
lilalu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 21:29   #8
Dugena
Camper
 
Benutzerbild von Dugena
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 85
Dugena befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich probiere viel aus dem Internet aus.
__________________
LG Dugena
Dugena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.kikisweb.de